Mit orangefarbener Jeans zur Firmung…und jetzt als Mama?

Traumverwirklicherinnen Interview mit Judith Peters

Judith habe ich angeschrieben und um ein Interview gebeten, weil ich ihren Newsletter regelmäßig lese (übrigens wirklich zu empfehlen, weil kurzweilig und hilfreich!). Bei einer ihrer Newsletter ging es um darum, wann sie begann sich tausend Gedanken dazu zu machen, was andere über sie denken.

Spoiler: Es war ihre erste Schwangerschaft! Wie uns unser „Mama-Sein“ verändert und warum es trotzdem und gerade wichtig ist sich über die Mutterschaft nicht selbst zu verlieren, darum geht es in unserem Gespräch.

Judith war schon immer eher unkonventionell und geht Wege, die manche vielleicht „nicht normal“ nennen. Genau das macht sie in meinen Augen so spannend.

Sie zeigt wie es gehen kann den eigenen Weg zu gehen. Lass dich inspirieren und schau unbedingt rein.

Hier kannst du das Video auf YouTube anschauen.

Hier findest du Judith Peters

Hier findest du Judith und alle Infos zur Sympatexter Academy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.