Was willst du und was brauchst du?

Gelassen durch den Advent: Der Adventskalender für Mütter - 7. Türchen

Heute schenke ich dir zwei Fragen, die mich schon oft „gerettet“ haben. Du bekommst sie auch als Kärtchen für die Hosentasche, damit du in relevanten Augenblicken daran denkst!

Es geht darum, was du willst und was du brauchst? Denn ich finde beide Fragen enorm wichtig, damit wir uns nicht zwischen all den Anforderungen des Alltags verlieren. Die Frage „Was will ich?“ hilft mir persönlich immer beim Entscheidungen treffen und auch beim auf Bitten reagieren. Aber besonders kraftvoll wird es erst in Kombination mit der zweiten Fragen: „Was brauche ich jetzt?“ denn mit dieser Frage erlauben wir uns wirklich auf unsere Bedürfnisse zu hören und diese auch in dem was wir wollen mitzuberücksichtigen.

Hier kannst du dir die Kärtchen als Erinnerung herunterladen.

Oder du lädst dir die Fragen als Handy-Hintergrundbild herunter.

Hintergrundbild für dein Smartphone.

Noch was ganz anderes, speziell für selbstständige Mamas.

Magst du schöne Grafiken und hast mal Lust auf was ganz anderes? Bist du zufällig eine Selbstständige Mama, die auch Social Media Kanäle zu bespielen hat? Brauchst du vielleicht noch einen netten Weihnachtsgruß? Dann mach doch mit meiner „Wir-basteln-uns-ein-GIF“ Challenge. GIFs sind diese kleinen bewegten Bilder, mit denen man wunderbar Emotionen transportieren und Geschichten erzählen kann.

Infos und Anmeldung gibt’s hier.

Zum Adventskalender für Mütter mit allen Impulsen

Hier findest du alle weiteren Impulse des Adventskalenders für Mütter „Gelassen durch den Advent.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.